Business Analyst mit Product Ownership für das Managementsystem zur Pflege des Datenmodells (w/m/d) – Datenmodell/Releases

Die WM Gruppe ist ein führender Informationsdienstleister für die Finanzwirtschaft. Mit über 450 Mitarbeitenden versorgen wir die professionellen Akteure der Finanzbranche seit über 75 Jahren mit News und Datenlösungen rund um das Wertpapiergeschäft. Als Leitmedium der Finanzszene berichtet die Börsen-Zeitung seit 1952 über die aktuellen Marktentwicklungen an deutschen und internationalen Finanzplätzen. Der WM Datenservice bietet Daten mit einzigartiger Qualität und Detailtiefe entlang der Prozesskette unserer Kunden. Diese sind in Deutschland neben Zentralbanken und Aufsichtsbehörden nahezu alle Banken, Sparkassen und Fondsgesellschaften. Modernste Technik sowie gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind dabei das Fundament für diesen hohen Qualitätsstandard. Um unseren Kunden stets die besten Lösungen zu bieten, suchen wir engagierte Mitarbeiter, die mit uns gemeinsam an diesem Ziel wachsen wollen.

Du willst den Wandel der WM Gruppe mitgestalten? Perfekt! Dein neues sympathisches Team wartet schon auf Dich! Und Du darfst Dich auf einen krisensicheren Arbeitsplatz in einem beruflichen Umfeld, das stets nach innerem wie äußerem Wachstum strebt, freuen. Wir suchen Dich als

Business Analyst mit Product Ownership für das Managementsystem zur Pflege des Datenmodells (w/m/d) – Datenmodell/Releases

in Vollzeit / Teilzeit

Hier sorgen Sie für Qualität

Als Business Analyst mit Produktverantwortung für das Managementsystem zur Pflege des Datenmodells

  • Etablierst du mit uns eine zielgerichtete Nutzung, Modellierung und Analyse unseres Datenmodells
  • Koordinierst Du fachliche Release zur Sicherstellung, dass unsere Daten in korrekter Form verarbeitet werden können
  • Unterstützt Du die Weiterentwicklung der internen Software durch Aufnehmen, Verstehen und Koordinieren von Anforderungen sowie der Umsetzung eigener Ideen
  • Bist du eine wichtige Schnittstelle zwischen Business und IT, d.h. gutes Stakeholder Management
  • Hast du die Verantwortung für Planung, Koordinierung, Implementierung, Kommunikation und Dokumentation von Veränderungen in Bezug auf das Datenmodell
  • Unterstützt du bei unserem Infrastrukturprojekt

Das haben Sie schon auf der Habenseite

  • Studiengang im Bereich Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikation abgeschlossen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von Altassin Produkten, v.a. Jira Software & Confluence
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von agilem Projektmanagement
  • Kombination von technischem Knowhow mit fachlichem Verständnis
  • Offene und zielorientierte Kommunikation, analytisches und wirtschaftliches Denken, Innovationsgeist, Prozessaffinität sowie eine hohe Lösungsorientierung runden Ihr Profil ab
  • Wünschenswert ist ein Verständnis für Wertpapiere sowie Wertpapierprozess aus dem Bankenumfeld

Darum rechnet sich dieser Job für Sie

  • Attraktives Gehalt
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie 24.12. und 31.12. als zusätzliche freie Tage
  • Ein Jobrad per Gehaltsumwandlung: die Kosten für Versicherung sowie Servicepaket übernehmen wir
  • Die Kosten für den Weg zur Arbeit übernehmen wir (bis max. RMV Zone 5)
  • Mitarbeiterrabattaktionen (Corporate Benefits)
  • Fachliche sowie persönliche Weiterentwicklung
  • Kooperation mit verschiedenen Sporteinrichtungen wie Fitnesscentern und einer Yoga-Schule

Konnten wir Dich bis hierher überzeugen? Dann mach den ersten Schritt – mit Deiner vollständigen Bewerbung unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Deiner Gehaltsvorstellung.

Herausgebergemeinschaft WERTPAPIER-MITTEILUNGEN Keppler, Lehmann GmbH & Co. KG
Nikola Richter - Personalabteilung - Düsseldorfer Str. 16, 60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 27 32 0 E-Mail: bewerbung@wmgruppe.de Internet: www.wmgruppe.de